DIE SYNODE IN DER EV. LANDESKIRCHE

Die Landessynode ist als Kirchenparlament eines der sechs kirchenleitenden Organe, zu denen der Landesbischof, der Bischofsrat, der Kirchensenat, der Landessynodalausschuss und das Landeskirchenamt gehören.

Die 25. Landessynode hat am 1. Januar 2014 begonnen und dauert sechs Jahre.

Bei der VI. Tagung der 25. Landessynode wurde Pastor Dieter Sogorski aus der Domgemeinde in Verden (Pfarrbezirk Dom III/Völkersen/Walle) als neuer Synodaler verpflichtet. Er rückt für Pastor Martin Runnebaum aus Gyhum nach, der die Landeskirche wechselt. Damit ist nun wieder ein Synoden-Mitglied aus dem Kirchenkreis Verden vertreten.

Weitere Informationen und Aktuelles finden Sie unter

www.synode.landeskirche-hannovers.de

Pastor Dieter Sogorski (Mitte) bei der Verpflichtung zum Synodalen (Foto: Jens Schulze)