Projekte im Kirchenkreis

Für zwei Regionen in der Welt ist der Kirchenkreis Verden seit Jahren ein verlässlicher Partner.

Tschernobyl-Kinder

Seit 1991 kommen jedes Jahr Kinder aus der Stadt Mosyr und den umliegenden Dörfern in der Nähe von Tschernobyl für vier Ferienwochen. Sie sind hier in Familien untergebracht und unternehmen gemeinsam Ausflüge und Freizeitaktionen, die vom Kirchenkreis organisiert werden.

Shiyane/Südafrika

Aus einem Stipendienfonds fördern wir die Ausbildung junger Menschen in unserem Partner-Kirchenkreis.

Für Waisenkinder, oft AIDS-Waisen, die von Großmüttern oder anderen Verwandten mühsam mit versorgt werden, vermitteln wir Patenschaften - aktuell sind es über 500.

Und immer wieder aktuelle AIDS-Projekte! Sei es eine Suppenküche oder die sozialarbeiterische Betreuung von betroffenen Kindern, seien es Medikamente oder Aufklärungskampagnen. Jedes Jahr unterstützen wir eines dieser Projekte, das von engagierten kirchlichen Gruppen gegen die "Seuche Afrikas" getragen wird.

Übrigens: Die Vewendung unserer Hilfen "kontrollieren" wir durch Verwendungsnachweise! Und auch bei regelmäßigen Besuchen von Delegatonen aus unserem Kirchenkreis machen wir uns ein Bild über den Einsatz der Spenden.

Gerechtigkeitsfonds

Mit dem Gerechtigkeitsfonds hat sich der Kirchenkreis Verden ein festes Jahresbudget geschaffen, aus dem Hilfe in der Nähe oder Unterstützung gegen eine Not in der Ferne geleistet werden kann.