17.08.2017  

Pastor Henning Seiffert

<- Zurück zu: Meldungen

Schulpastor Henning Seiffert verabschiedet

Wechsel nach Meckelfeld

Nach acht Jahren Tätigkeit als Berufsschulpastor an den Berufsbildenden Schulen Verden (BBS) wurde Henning Seiffert im Dom in einem Gottesdienst verabschiedet.

Kollegen und Kolleginnen aus der Schule und dem Kirchenkreis Verden und Schüler und Schülerinnen waren gekommen, um sich für seine vielfältige Arbeit zu bedanken. Superintendentin Schölper beschrieb seine Tätigkeit in ihrer Ansprache: „Als Kirchenmann an der Schule sind Sie nicht nur Seelsorger und Fachmann für Rituale, sondern einer der die Haltung vertritt, dass sich unser Lebensrecht nicht in der Leistung begründet!“

Schulpastoren sind nicht nur Lehrer für das Fach Religion, sondern auch Seelsorger an ihrer jeweiligen Schule. An den BBS, am Gymnasium am Wall und am Cato-Gymnasium in Achim gibt es Pastoren, die direkt in der Schule als Berater bei Lebensfragen und in Krisensituationen ansprechbar sind.

Henning Seiffert, der in Verden seine erste Pfarrstelle hatte, wechselt in den Kirchenkreis Hittfeld als Gemeindepastor in Meckelfeld.