23.11.2017   <- Zurück zu: Meldungen

Kirchenkreistag zum Thema Ökumene

Tagung am 30. November in Achim

In seiner 20. Sitzung beschäftigt sich der Kirchenkreistag (KKT) des Kirchenkreises Verden mit dem Thema Ökumene.

Am Donnerstag, 30. November um 19.00 Uhr versammelt sich der KKT im Laurentius-Haus in Achim, Pfarrstr. 3

Die Zusammenarbeit in der Ökumene sowohl in der Landeskirche als auch im Kirchenkreis werden im Mittelpunkt des Abends stehen. Den Einstieg macht Pastor Woldemar Flake mit einem Vortrag. Flake ist Ökumenebeauftragter der Landeskirche Hannovers.

Im zweiten Teil werden Gäste aus den Religionsgemeinschaften innerhalb des Kirchenkreises Verden von ihren Erfahrungen mit der ökumenischen Zusammenarbeit berichten.

Weitere Themen sind eine Änderung der Finanzsatzung und Berichte aus dem Ausschuss für Frieden, Gerechtigkeit und Bewahrung der Schöpfung sowie aus dem Kirchenkreis.

Die Sitzung ist öffentlich.