07.02.2018  

Der Kirchenkreisjugendkonvent auf Spiekeroog

<- Zurück zu: Kontakt

Jugenkonvent tagt auf Spiekeroog

Frische Impulse für die Jugendarbeit im Nordseewind

Vom 1. - 4. Februar 2018 fuhr der Kirchenkreisjugendkonvent aus Verden auf die Insel Spiekeroog.

Aus allen 6 Regionen des Kirchenkreises waren Jugendliche dabei. Zusammen mit Kreisjugendwart Joachim Bruns haben sich die 14 Jugendlichen im Alter zwischen 15 und 26 Jahren mit der Planung von Aktionen und Freizeiten für das Jahr 2018 beschäftigt.

Neben den inhaltlichen Schwerpunkten war die Gemeinschaft in der Gruppe eine wichtige Erfahrung, da sich die Jugendlichen aus dem KKJK nicht alltäglich über den Weg laufen und somit aber ein Netzwerk innerhalb des ganzen Kirchenkreises bilden können.

Neben den inhaltlichen Planungen und der Vorbereitung zu einer Fortbildungsveranstaltung für Jugendliche, die am kommenden Samstag (10. Februar) in Verden stattfindet, gab es viel Zeit, die Insel zu erkunden und sich besser kennen zu lernen.

Die Tage auf der Insel waren für alle gewinnbringend auch wenn das Gepäck am Ende der Reise durch einen Fehler des Logistikunternehmens vorerst auf der Insel blieb und einen Tag später bis nach Verden nachreiste.

Im kommenden Jahr wird es wieder eine Klausur auf der Insel geben, auf der dann auch der neue Vorstand gewählt wird.