EKD – Evangelische Kirche in Deutschland

Die „evangelische Kirche“ gibt es ebenso wenig, wie es „die Deutschen“ oder „die Europäer“ gibt. „Kirche“, ganz allgemein, ist immer ein Abbild des religiösen, sozialen und kulturellen Umfeldes, in dem sich „die Kirche“ vor Ort wiederfindet. Vor diesem Hintergrund wird eine Kirchengemeinde der Landeskirche Hannover in den seltensten Fällen mit Gemeinden in anderen Landeskirchen vergleichbar sein.

Dazu kommen verschiedene inhaltliche, theologische Ausrichtungen (diese Trennen die Kirchen nicht, aber sie machen sie unterscheidbar) und verschiedene Organisationsstrukturen in Landeskirchen und Zusammenschlüssen.

Kirchliche Strukturen – so bunt und vielfältig, wie das kirchliche Leben.