Was muss ich mitbringen?

Es reicht Ihr Personalausweis und - wenn möglich - Ihre Taufbescheinigung.

Vor Ihrem Wiedereintritt führt die Pastorin, der Pastor ein Gespräch mit Ihnen. Dabei geht es nicht um eine Glaubensprüfung. Sie müssen sich auch nicht dafür rechtfertigen, dass Sie aus der Kirche ausgetreten sind. Das Gespräch dient Ihrer eigenen Information, gerade auch, wenn Sie noch nicht entschieden sind und sich zunächst nur informieren möchten. Fragen Sie, was Sie immer schon über den Glauben und die Kirche wissen wollten oder was Ihnen persönlich wichtig ist.

Im Anschluss können Sie sofort wieder in die Kirche aufgenommen werden. Schön, dass Sie nun dazugehören!